Ecken kippen

Der Würfel wird so gehalten, dass sich die zu drehenden Ecken hinten, unten befinden.

 

Zwei Ecken (lila und türkis) drehen sich auf ihrer Position

durch Operation 2.

Folgende Stellungen kann man antreffen:

  1. Es ist noch keine Ecke ausgerichtet:
    Durch Operation 2 ergibt sich automatisch Stellung a), b) oder c).

  2. Eine Ecke ist korrekt ausgerichtet:
    Würfel so halten, dass die korrekte Ecke vorne, unten, links ist, dann:
    Operation 2 (ggf. wiederholen)

  3. Zwei nebeneinander liegende Ecken sind korrekt:
    Würfel so halten, dass die korrekten Ecken vorn, unten sind, dann:
    Operation 2 (ggf. wiederholen)

  4. Zwei diagonal gegenüber liegende Ecken sind korrekt:
    Würfel so halten, dass eine korrekte Ecke vorn, unten, links ist, dann:

    Würfel nach links drehen und Operation 2 durchführen.
    (ggf. wiederholen)