Ecken kippen

Unter Ecken kippen versteht man das Drehen von Ecken.

 

Dazu ist folgender Zug nötig.

Bei diesem Zug wird die Türkise Ecke gekippt.

 

Achtung: es tritt nie eine einzelne "verdrehte" Ecke auf, sondern immer 2, 3, oder 4. Führt man den Zug durch, so sieht man, dass der Würfel wieder etwas ungeordnet aussieht.

 

Nicht davon irritieren lassen!!!

 

zunächst schaut man, ob die Ecke bereits richtig gekippt wurde. Wenn nein, dann führt man den Zug nocheinmal durch.

 

Ist die erste Ecke nun richtig gekippt dreht man die obere Ebene so oft weiter bis sich die zweite verdrehte Ecke an der Stelle der im Bild Türkisen Ecke befindet und führt wieder den Zug durcht.

 

Das macht man so oft, bis alle Ecken richtig gekippt sind. Und zugleich ist auch der restliche Würfel wieder richtig.